©2019 elledorado e. V.

Suche
  • Vorstand

elledorado unterstützt Chorprojekt "queer carmina"

elledorado unterstützt das Projekt queer carmina - Sieben Berliner lesbisch*schwule Ensembles in einem gemeinsamen Konzert mit 2.000 Euro.


Carl Orffs Carmina Burana sind das weltweit am häufigsten aufgeführte Chorwerk der Musikliteratur. In diesem Sommer werden sie erstmals von einem Zusammenschluss queerer Ensembles mit 200 Mitwirkenden in Berlin dargeboten. Dazu haben sich sechs Chöre und concentus alius – Homophilharmonisches Orchester Berlin zusammengetan. Dirigentin des Konzertes ist Christiane Silber, die langjährige Dirigentin von concentus alius.


Die Carmina Burana bieten die Möglichkeit, sich mit einem in der Aufführungspraxis herausfordernden und gleichermaßen beim großen Publikum beliebten Stück als queere Musikgemeinschaft zu präsentieren. Die Ensembles pflegen jedes für sich unterschiedliches Repertoires. Bislang haben sie gemeinsam im Rahmen der alljährlichen „Schönen Bescherung“ (Organisation: Männer-Minne) verschiedene kleine Stücke aufgeführt.

Das Konzert findet während des Pride-Monats statt – als weiterer Beitrag zur Sichtbarkeit queerer Vielfalt.


Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft des Berliner Kultursenators Dr. Klaus Lederer.


Weitere Informationen: https://www.queer-music.de/queer-carmina

9 Ansichten