©2019 elledorado e. V.

Suche
  • Vorstand

elledorado fördert queeres Filmfestival

elledorado fördert THE XPOSED International Queer Film Festival Berlin mit 1.000 Euro. 

“Zehn Jahre ist es sehr, dass wir dachten, hey, lass uns einen Haufen verrückter, merkwürdiger und wunderbarer Kurzfilme aus Australien zeigen”, so die Xposed International Queer Film Festival Direktoren Michael Stütz und Bartholomew Sammut. Was einst in den Kellerräumen des alten SchwuZ begann, ist mittlerweile eine etablierte Festivalgröße in Berlin. Und das Xposed International Queer Film Festival bleibt sich seiner schön kurvenreich geschwungenen Linie treu: Ein Filmprogramm voller Kuriositäten abseits der Norm, oft die sexuelle Identität hinterfragend, hin und wieder mal angenehm obszön, die Grenzen zwischen Spiel und Ernst verwischend – liebenswerte Bastarde – eben Querschläger, welche in diesem Festival ihr Zuhause finden.

Weitere Informationen findest du HIER

0 Ansichten